Alkohol in der U-Bahn

Hier ist einer von vielen Berichten über das Saufgelage in der Londoner U-Bahn.

Dahinter muss einfach jemand aus dem okkulten Hintergrund stecken, ein Dipsomant auf einer Mission zum Beispiel. Es könnten aber auch zwei Avatare des wahren Königs sein, die im Wettstreit liegen. Einer der beiden wollte die Londoner vor sich selbst schützen und drückte die Anti-Alkohol-Gesetze durch, während der andere sich dagegen auflehnte und seine Macht über das Internet nutze, um viele Protestler auf den Plan zu rufen. Er hatte Erfolg, das muss man ihm lassen. – Zwei Könige mit entgegengesetzten Ansätzen: Einer will von oben wirken und hat Einfluss in der Politik, der andere von unten und kontrolliert die Massen, indem er ihnen gibt, was sie wollen und einer von ihnen wird.

Wer könnte wohl noch dahinterstecken?

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen