Argento Inferno

Bin beim Stöbern im Netz über ein nettes Youtube-Video gestolpert, das zwei Themen, für die ich mich schon länger intensiver interessieren wollte, verbindet.

Den Filmemacher Dario Argento und die belgische Band Front 242.

Ich kenne den Film Inferno, der hier sehr nett verwurstet wird, nicht, aber in den 6 Minuten sind mir die Worte „Bibliomantin„, „Epideromantin“ und „Avatar der Mutter“ immer wieder in den Sinn gekommen.

Vielleicht auch für Euch eine Inspiration für ein kommendes UA-Szenario. Ich werde mir auf jeden Fall den Buchtitel „The Three Mothers“ merken.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen