Currently browsing category

Spielberichte

Kapitel 4 – Bitte nicht stören

Nachdem das Große Spiel zu Ende war, wollten wir noch einen Blick in die Suite von Lance werfen. Das hineinkommen war nicht schwer, Vince hatte ja noch immer die Codekarte, da er schon öfter als Bote für den Unsterblichen unterwegs war. Die Suite machte einen unbenutzten Eindruck, scheinbar schlief der …

Kapitel 3 – Das manipulative Arschloch

Und wieder haben wir einen schönen UA Abend verbracht. Der war weniger actionreich als die beiden vorherigen, dafür hatten wir ein mehr an Entscheidungen zu treffen, die unser aller Zukunft verändert haben. Aber fangen wir von vorne an. Gegen 4 Uhr morgens sitzen wir noch auf einen Absacker an der …

Das große Spiel geht weiter…

Noch schneller, noch verrückter, noch viel mehr Achterbahnfahrt und Mindfuck. Kaum ist Cornell zu Hause und packt seine letzten Sachen, sind von draußen Sirenen zu hören. Ein kurzer Blick aus dem Fenster zeigt ein anrückendes SWAT Team. In der Annahme der Besuch gälte ihm, macht er noch schnell seine vorher …

Das Große Spiel

Las Vegas. 3:33 Uhr. Das Telefon klingelt. Am Apparat Maus, mein Kontaktmann zur Mafia in Vegas. Der Transporter ist in 5 Minuten mit dem Killer da. Wir sollen in die Wüste fahren und uns mit Little Man einigen. Mehr als 1 Mio $ stehen uns nicht zur Verfügung. Die Ware …

Dreamspotting: die Protagonisten

Wir könnten die Dinge wieder wie früher werden lassen. Wenn wir glaubten. Wenn wir träumten. Man sagt, wir seien Träume von Aas, und vielleicht ist das so. Aber wenn genügend von uns träumen – wenn bloß tausend von uns träumen – können wir die Welt verändern. Wir können sie neu …

Dreamspotting: Sleepwalkers in the American Dream

“Dreams are composed of many things my son. Of images and hopes, of fears and memories. Memories of the past, and memories of the future.” Ein Mann will an die Macht. Dazu benutzt er ein magisches Ritual um symbolisch mit dem Land zu schlafen. Eine Göttin erwacht. Während dem Dreh …

Und leise wächst das Gras

Tja gestern [27. Mai 2007] hab ich nach langer Zeit dann doch endlich wieder Unknown Armies geleitet, meinen bevorzugten Oneshot Und leise wächst das Gras. Bis auf Ulli von Mensch waren die anderen 5 Charaktere schnell, teilweise bereits im Vorfeld vergeben. Schnell erklärt wie trostlos und dreckig der Trailerpark und …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen