Currently browsing category

Spielhilfen

Shake, Rattle & Roll Handouts 1

Meine Fünfziger-Jahre-Kampagne läuft aufgrund von Terminproblemen leider recht langsam an, aber zu mindestens wollte ich euch mal ein paar der Handouts vorstellen, über die meine Spieler stolpern können. Ich finde, nichts bringt den Hauch von Realismus mehr ins Spiel, als gut platzierte Handouts, die man wirklich auch mal in die …

Mnemoth

Aus John Constantine- Hellblazer Erbsünde: Lester, ein alter Freund von Constantine, taucht plötzlich in der Londoner Wohnung des Magiers auf. Als John ihn findet, ist Gary über und über mit Insekten bedeckt. Ein summender Alptraum, dem der Magier pragmatisch entgegen tritt. Er läuft ins nächste Geschäft und kauft sechs Dosen …

PSYCINT

Als Hintergrundorganisation für die Charaktere in meiner kommenden UA-Kampagne in den USA der Fünfziger wurde die fiktive Abteilung PSYCINT in Anlehnung an das COINTELPRO Program des FBI erschaffen. Hier ein kurzer Abriss: “This is a rough, tough, dirty business, and dangerous. It was dangerous at times. No holds were barred…. …

Seelenschnüffeln

  „Komm, daß mir ein Geruch der Seele von diesen Wangen dufte…“                                                                     – Mohammed Schemsed-din Hafis Die Kunst des Seelen-Aufspürens wurde schon in den frühsten Stammeskulturen ausgeübt und von Schamane zu Schamane weitergegeben. Sie bildete eine festen Bestandteil der Aufgaben vieler afrikanischer Schamanen, half es doch dabei Hexen zu …

Rosa Elefanten

Passend zum Faschingsrausch ein Ausblick auf den kommenden Kassiber mit dem Thema „Essen & Trinken“. Natürlich haben dort auch die Lieblingstiere der Dipsomanten einen Platz an der Theke gefunden. Rosa Elefanten  Autor: Jared A. Sorensen Rosa Elefanten oder auch Pinkies sind immaterielle Wesenheiten, die Leute angreifen, die unter Alkoholeinfluss stehen. …

UA 50ies – Charakterbogen

Als kleine Unterstützung für zukünftige UA Szenarien, die in den Fünfzigern spielen, habe ich am Wochenende einen Charakterbogen designt, der, wie ich hoffe, das Flair der „Fab Fifties“ an den Spieltisch bringt. Ihr findet ihn unter den Downloads. Lasst es uns wissen, ob wir diesen Weg verfolgen sollen, oder ob …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen