Dancing Plague

Über irgendeine Rollenspielseite bin ich auf folgenden Artikel gestoßen:

Dancing Plague

Es geht aber nicht nur um ansteckendes Tanzen, sondern – auf Seite 2 des Artikels – auch um ansteckendes Lachen und „Koro“ eine Massenhysterie, während der Männer um ihre Genitalien fürchten. Mögliche symbolische Bedeutungen der „Epidemien“, aus denen man Abenteuer- und andere Ideen herausziehen kann, sollten relativ einfach zu entwickeln sein.

Was meint ihr? Wir würden gern von euren Ideen lesen – Abenteuerideen, Gegenstände, Personen, … Postet kleine Textschnipsel in den Kommentaren. Wir wollen keine aufformulierten Texte, sondern rohe, unbearbeitete Ideen. Aus solchen Ideen erwachsen häufig die besten Geschichten.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen