Die Welt ist ein Parkplatz und endet vor Disneyland

Dieser Titel einer Kurzgeschichtensammlung von Benjamin Maack soll nur als Übergang dienen für eine seltsame Ortbeschreibung irgendwo in New Jersey

Das Grab von Mary Ellis

Seit 170 Jahren liegen die sterblichen Überrest von Mary Ellis in einem Grab mit Blick auf den Fluss Raritan, doch seit Mitte des letzen Jahrhunderts ist ihr schattiges Plätzchen umrahmt von Asphalt und Metallketten, denn Marys Grab befindet sich inzwischen mitten auf dem riesigen Parkplatz eines Multiplex Kinos in New Brunswick in New Jersey.

Das Grab ist mit folgender Legende verbunden: Im Jahre 1790 verliebte sich Mary in einen Seekapitän, der ihr versprach, sie bei seiner Rückkehr von seiner nächsten Reise zu heiraten und sie schwor, auf ihn zu warten. Er gab ihr sein Pferd zur Obhut und segelte den Raritan hinaus aufs Meer.

Jeden Tag ritt Mary an den Fluss, um ihren Geliebten wieder zusehen. Es vergingen Jahre, sie starrte aufs Wasser und wartete. 1813 kaufte sie ein Stück Land, das den Fluss überblickte und hielt ihren Schwur bis zu ihrem Tode 1826. Sie wurde der Legende nach neben des Kapitäns Pferd auf ihrem Grundstück begraben und wartet dort bis heute.

______________________________

Der okkulte Untergrund weiß mehr zu erzählen: 1957 begann eine Kliomantin namens Angelica Linton ihre Ladungen aus dem Grab zu ziehen, doch ihr Verhalten wurde im Laufe der nächsten Jahre immer seltsamer. Sie vernachlässigte ihre anderen Orte der Kraft und wurde nun jeden Morgen bei Sonnenaufgang an Marys Grab gesehen, ihren Blick Richtung Fluss gerichtet. Sie verkam immer mehr, verlor ihr Hab und Gut und lebt seither als Obdachlose. Jeden Morgen schiebt die nunmehr Achtzigjährige  ihren Einkaufswagen mit ihren wenigen Habseligkeiten an das Grab, legt einige vom Asphaltrand gepflückte Blumen darauf und starrt zum Fluss. Viele Menschen, die an ihr vorbeilaufen, blicken bedauernd, nicht jedoch die Adepten des Untergrunds, die wissen, dass sie eine mächtige Ladung bekommen wird, in dem Moment, an dem schließlich der Kapitän erscheint.

Marys Grab

Quelle: Weird New Jersey

 

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen