Dreifaltigkeit

Was haben Neil Gaiman, China Mieville, Neal Stephenson und Sergej Lukianenko gemeinsam? Sie spuken mit ihren Werken in meinem Kopf rum und wollen alle in einem untergebracht werden. Ein Ding der Unmöglichkeit wie mir scheint, aber ich arbeite daran. In meiner ganz ureigenen Version von Unknown Armies kriege ich die vier irgendwie unter, ihre Welten, Geschichten, Träume…

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen