FantasyFilmFest 2010 in Köln

Das Fantasy Film Festival startet heute in Köln und wie jedes Jahr lohnt sich ein Besuch für die Freunde des gepflegten und ungewöhnlichen Horrors.

Klar gibt es die fast schon „mainstreamigen“ Slasher-Filme wie Hatchet 2, doch immer wieder findet man kleine Perlen wie z.B. 2008 den ungewöhnlichen schwedischen Vampirfilm „So finster die Nacht“.  

Insbesonder die Kurzfilmreihe „Get Shorty“ bringt immer wieder überraschende kleine UA-geeignete Filmchen.

Optische Leckerbissen erwartet ich mir von „Metropia“   und „Symbol“.

Und für die FantasyLARPer unter uns (ich weiss, dass es euch gibt) ist „The Wild Hunt“ Pflichtprogram.

Link: http://www.fantasyfilmfest.com/fantasy/pages/festivalstadt_K.html

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen