Jayne Mansfields Zauberstab

Zum 45. Todestag von Jayne Mansfield

Jayne Mansfield puts witches’ broom to use.
– Zeitungsartikel von Arlene Dahl

Ein Zauberer ohne Zauberstab ist nichts wert. Heutige Adepten lachen vielleicht über dieses Requisit, aber so ein Stab gehört früher zum guten Ton. Und er ist so vielseitig einsetzbar: Er hilft in brenzligen Situationen auch einfach als Knüppel; Er ist eine modische Gehhilfe und er kann helfen ein paar lästige Pfunde loszuwerden. Jayne demonstriert es in einem Zeitungsartikel:

Mansfield Article

This… is my BROOMSTICK!
Der oben beschriebene Zauberstab ist ein starkes Artefakt. Ein echtes Sammlerstück für Mansfield Fans und als Magier verdammt nützlich! Zunächst einmal bekommt jeder Adept eine schwache Ladung, wenn er die beschriebenen Fitnessübungen macht und ins Schwitzen gerät. Werden die Übungen verzehnfacht und innerhalb einer Stunde absolviert, so bekommt man eine starke Ladung (allerdings muss einem dafür ein Wurf auf Sportlichkeit mit einem Mindestwurf von 40 gelingen und ist danach für soviele Minuten absolut ausgepowert, wie der erfolgreiche oder auch mißlungene Wurf angezeigt hatte). Darüber hinaus – und das ist das Beste an dem Ding – kann der Zauberstab auch mit Magie aufgeladen werden und zwar von jedem! Das einzige was man machen muss, ist jemanden das Ding in die Hand drücken und diese Übungen machen lassen. Pro Tag kann der Zauberstab so mit bis zu 10 schwachen Ladungen oder einer starken Ladung gepowert werden. Der einzige Nachteil ist diese dämliche Übungseinheit. Aber sollte es jemanden gelingen eine Handvoll ähnlicher Zauberstäbe zu erschaffen und dazu eine kleine Fitnessgruppe um sich zu scharen, dann wäre ihm ein Spitzenplatz im okkulten Untergrund sicher!

Mehr über Jayne findet ihr im aktuellen Kassiber 7.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen