Currently browsing tag

Avatar

Der Seemann

„Ich fürchte dich, alter Seemann. Ich fürchte deine hautige Hand. Und du bist lang und schlank und grau Wie am Strand der gerippte Sand.“ -Samuel Taylor Coleridge, „Ballade vom alten Seemann“ Der Seemann repräsentiert die Beziehung des Menschens zum Meer, der größten und geheimnisvollsten aller Naturkräfte und genau wie diese …

Tage des Narren

„Der Narr sprach in seinem Herzen: Es gibt keinen Gott.“                                                                                              -Psalm 52 Im Mittelalter wurde eine Frucht ohne Kern, eine missratene Frucht „Narr“ genannt, also ein Körper ohne Geist und Seele, etwas Verkümmertes. Da Gott den Menschen laut der Bibel nach seinem Ebenbild erschaffen hatte, wurden nach dieser Logik …

Mr. Teeth

„Alles hat einen Preis und der wird schmerzen!“ -Mr. Teeth „Wie sieht Mr. Teeth aus? O.k., er ist gut gekleidet, netter Anzug, nix allzu auffälliges. Sein Gesicht? Dunkles Haar, dunkle Augen, glaube ich… Hey, es war dunkel und die Zähne haben mich total abgelenkt. Ja, dieses verdammte Lachen und diese …

Interessante Zeiten

Entropomantenspruch auch genannt: Weirdness-Magnet, Instant-Abenteuer-Generator, Hammer-Time „Mögest du in interessanten Zeiten leben.“ Basierend auf dem altbekannten chinesischen Fluch, haben hier ein paar Entropomanten ihre besondere Form des Ladungsgenerator entwickelt. Natürlich mit dem für diese Adeptenschule typisch absurden Gefahrenfaktor. Kosten: 3 schwache Ladungen Methode: Betritt die Wohnung/das Haus eines dir völlig …

Jedermann

„Total normal!“ Jedermann ist ein Archetyp, den jeder kennt: 40-Stunden-Woche, bekommt ein auskömmliches Gehalt, hetero, hat einen festen Lebenspartner und 2,4 Kinder. Und er glaubt  nicht an Magie. Vielleicht ist er ein wenig abergläubisch, aber das war’s dann. Wenn man den Typen in einem  Wort beschreiben müsste, wäre dies „stinknormal.“ …

Rain Dog

Tom Waits hat heute Geburtstag. Ihm ist es in fast vier Jahrzehnten Showbusiness gelungen, ein kaum durchdringbares Dickicht um die ächzende, krächzende Kunstfigur zu kultivieren. Man weiß die wichtigsten biografischen Eckdaten, ein wenig über die Kindheit als Lehrersohn und dass er seit über dreißig Jahren mit seiner Muse Kathleen Brennan …

Swift im okkulten Untergrund

Jonathan Swift (geb. 30.11.1667) ist nicht nur der Autor des höchst unterschätzten und als Kinderbuch angesehenden Roman „The travels into several remote nations of the world by Lemuel Gulliver“ (alias „Gullivers Reisen“), das  1726 anonym als beissende Satire veröffentlicht wurde und wurde schon früh zensiert. Swift galt zu Lebzeiten als …

Kennedys Hirn

3 Verschwörungstheorien aus dem okkulten Untergrund zum Kennedy-Attentat vor 50 Jahren Der Fluch der Kennedys Der Fluch der Kennedys schlägt immer wieder zu: Die bekanntesten Fälle unseres Jahrhundert: Die Brüder John und Robert werden 1963 respektive 1968 ermordet, John, Jr. stirbt bei einem Flugzeugabsturz zusammen mit seiner Frau und Schwägerin …

Die Blechtrommel

ein okkultes Artefakt „Wenn der kleine Oskar drei Jahre alt ist, soll er eine Blechtrommel bekommen.“ aus „Die Blechtrommel“ von Günter Grass Bei diesem Artefakt handelt es sich um simplen, in Spielzeugläden und Kaufhäusern erhältlichen Blechtrommel mit weißrot geflammter Einfassung und zwei hölzernen Trommelstöcken. Es erfordert einige Übung, doch schon …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen