Currently browsing tag

Clive Barker

Musik aus dem Glass Haus

Philip Glass wurde am 31.  Januar 1937 in Baltimore (USA) geboren, wo sein Vater mit Schallplatten handelte – was das bereits musikbegeisterte Kind auch stark beeinflusste: als Zehnjähriger sammelte er erste Orchestererfahrungen in seiner Heimatstadt. Seine frühen Studien in Chicago beinhalteten allerdings zunächst die Mathematik und Philosophie, bevor er sich wieder …

Christmas with China

Im Zusammenhang mit dem Thema urbaner Horror für den letzten Kassiber hatte ich mir für kleines Geld China Miévilles „Andere Himmel“ gekauft und kürzlich zu Ende gebracht. China Miéville,  ein englischschreibender ›Weird Fiction‹-Jungmeister wurde 1972 in London geboren. Sein Ideenwelt spielt sich irgendwo nahe Clive Barker und Neil Gaiman ab. …

Review: The Midnight Meat Train (Film)

Ich wollte euch diesmal einen Horror-Film vorstellen, der mich seit langem wirklich begeistern konnte. Leon Kauffman (Bradley Cooper), ein Polizeifotograf mit Hang zum Künstler, fährt eines Nachts mit seiner Kamera ausgestattet mit der New Yorker U-Bahn. Er beobachtet dabei wie einige Jugendliche eine junge, schöne Frau bedrängen. Nachdem er zunächst …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen