Currently browsing tag

Comic

Gratis-Comic-Tag 2016

Am kommenden Samstag, dem 14. Mai, ist Gratis-Comic-Tag. Hier verschenken die teilnehmenden Händler von den beteiligten Verlagen speziell für diesen Tag gedruckte Gratis-Comichefte, die explizit nicht für den Verkauf bestimmt sind. Sie geben allerdings einen guten Überblick, was im Reich der 9. Kunst aktuell angesagt ist. Neben Superhelden und Zombies gibt …

Echte Helden

„Held, lat. Heros, ist einer, der von Natur mit einer ansehnlichen Gestalt und ausnehmender Leibesstärcke begabet, durch tapfere Thaten Ruhm erlanget, und sich über den gemeinen Stand derer Menschen erhoben.“ -Zedler-Lexikon, 1732 Nach dieser Definition handelt es sich wohl bei jedem UA-Charakter, der den Weg des Avataren angetreten hat und …

Review: The Filth (Comic)

Als ich wieder einmal versonnen in der Wühlkiste meines Comic-Ladens blätterte, fiel mir ein Comic in die Hände, dessen Titel mir als UA-Jünger in die Augen stach: Pornomancer. Es war Teil der Serie „The Filth“ und der Name des Autors kam mir bekannt vor. Ich kaufte das Schmuckstück für 1,50 …

Der Bestatter

Im alten Ägypten übernahmen die Rolle des Bestatters die wohl angesehenen Hohepriester des Osiris. Sie sorgten für die Mumifizierung der Körper, da sie glaubten, dass die Toten diesen zum Weiterbestehen benötigten. Doch bald begann man den Körper nur noch als bloße Hülle zu betrachten. Die Seele wurde durch den Priester gerettet, …

Moebius

Im Alter von 73 Jahren ist der französische Comiczeichner Jean Giraud alias Moebius, einer der einflussreichsten Künstler der zeitgenössischen Comicszene, am vergangenen Wochenende gestorben.   Zu seinen großen Werken gehören die „Blueberry„-Bände und die Weltraumsaga „John Difool„, die wie die meisten fantastischen Werke unter der Signatur Moebius erschien. Der Franzose …

Review: The Unwritten (Comic)

Tommy Taylor ist weltberühmt, und das hat er seinem Vater Wilson Taylor zu verdanken. Dieser schuf die 13-teilige Buchreihe über Tommy Taylor, einem Zauberlehrling, die Harry Potter und den Books auf Magic nicht unähnlich ist. Nun assoziiert alle Welt Tommy mit der Romanfigur. Für Tommy allerdings bedeuten der Kult, das …

Review: Dylan Dog

Ein Ex-Scotland-Yard-Mitarbeiter, der an Flugangst leidet, ein trockener Alkoholiker, der ausschließlich dunkle Jeans, ein rotes Oberhemd und ein schwarzes Sakko trägt (wovon er ein Dutzend identisch aussehende, im Kleiderschrank hat), ein selbsternannter Detektiv des Grauens („indagatore dell´incubo“), der zugleich ein hoffnungsloser Romantiker und melancholischer Frauenfreund ist, Fahrer eines alten VW-Käfers …

Alizarin’s Journal

In einer Wühlkiste auf dem Düsseldorfer Bücherbummel stiess ich auf ein Comic, das nicht nur hervorragend aussah, sondern auch sehr Unknown Armies tauglich schien: „Alizarin’s Journal“. Glücklicherweise war es die Ausgabe Nr. 1 und nicht irgendwas aus der Mitte einer nichtendenwollenen Reihe. Als ich es zuhause las, wurde meine Hoffnung …

Mnemoth

Aus John Constantine- Hellblazer Erbsünde: Lester, ein alter Freund von Constantine, taucht plötzlich in der Londoner Wohnung des Magiers auf. Als John ihn findet, ist Gary über und über mit Insekten bedeckt. Ein summender Alptraum, dem der Magier pragmatisch entgegen tritt. Er läuft ins nächste Geschäft und kauft sechs Dosen …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen