Currently browsing tag

Dresden Dolls

Industrial Ghosts

Besser spät als nie entdeckt… 2008 veröffentlichte Trent Reznor von den Nine Inch Nails ein Studio-Doppelalbum mit dem Titel Ghosts I–IV, welches insgesamt 36 Instrumentalstücke mit vielen Gaststars (z.B. Brain Viglione von den Dresden Dolls) beinhaltet.  Die ersten neun Tracks sind bis heute zum kostenlosen Download mit einer Creative-Commons-Lizenz zum …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen