Currently browsing tag

Film

Fantasy Filmfest 2014

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit. Das Fantasy Filmfest tourt zum 28. Mal durch Deutschland. Nachdem es in Berlin bereits gestartet ist, folgen nun Stuttgart, Nürnberg, München, Hamburg und Köln. Wie immer besteht das Programm aus einer Mischung aus Horror, Sci-Fi, und „besonderen“ Genrefilmen. Man ergibt sich dem Horror …

Rain Dog

Tom Waits hat heute Geburtstag. Ihm ist es in fast vier Jahrzehnten Showbusiness gelungen, ein kaum durchdringbares Dickicht um die ächzende, krächzende Kunstfigur zu kultivieren. Man weiß die wichtigsten biografischen Eckdaten, ein wenig über die Kindheit als Lehrersohn und dass er seit über dreißig Jahren mit seiner Muse Kathleen Brennan …

Die letzte Überlebende

Jetzt, wo die Tage kürzer werden, ist es mal wieder an der Zeit ein paar gute Horrorfilme zu goutieren. In Gedanken an den hervorragenden „Cabin in the woods“ habe ich hier einen Text von sowing_seed übersetzt und ergänzt. Der Charakter der Jungfrau in Nöten ist seit Anbeginn der Zeit ein …

Hunter S. Thompson

„Renn um dein Leben, Sportsfreund, denn das ist alles, was dir bleibt.“   aus: Der Fluch des Lono Hunter Stockton Thompson (* 18. Juli 1937 in Louisville, Kentucky; † 20. Februar 2005 in Woody Creek bei Aspen, Colorado) war ein journalistischer Berserker, er war Mr. Fear-and-Loathing und ein kleiner verdammter Bastard. …

I am not a number; I am a free man!

„The sky is the limit. Be seeing you!“ – Patrick McGoohan Heute ist Patrick McGoohans Geburtstag und Gelegenheit sich seiner und seiner bahnbrechenden Serie „The Prisoner“ zu erinnern. Die in Deutschland unter dem Namen „Nummer 6“ bekannte Serie war die Idee ihres Hauptdarstellers, Coproduzenten und teilweise Regisseurs Patrick McGoohan. Er …

Wunderland

Zum Geburtstag von Lewis Carroll An einem kühlen regnerischen Julitag (an den sich Kinder, die die Geschichte gehört haben, als hell und sonnig erinnern) erschuf ein Mathematikprofessor aus Oxford (der, laut seinen Tagebüchern an seltsamen Visionen litt) das erste von zwei Werken, die beide exakt zwölf Kapitel hatten. Es waren kodierte …

Der Bestatter

Im alten Ägypten übernahmen die Rolle des Bestatters die wohl angesehenen Hohepriester des Osiris. Sie sorgten für die Mumifizierung der Körper, da sie glaubten, dass die Toten diesen zum Weiterbestehen benötigten. Doch bald begann man den Körper nur noch als bloße Hülle zu betrachten. Die Seele wurde durch den Priester gerettet, …

Argento Inferno

Bin beim Stöbern im Netz über ein nettes Youtube-Video gestolpert, das zwei Themen, für die ich mich schon länger intensiver interessieren wollte, verbindet. Den Filmemacher Dario Argento und die belgische Band Front 242. Ich kenne den Film Inferno, der hier sehr nett verwurstet wird, nicht, aber in den 6 Minuten …

TPLIF: Rewind in Progress

Natürlich haben Videomanten immer wieder versucht, Rituale anderer Adepten raub zu kopieren. Ein besonderer Erfolg war ihnen beim Dipsomantenritual „Todeskäfig“ gelungen. Rewind in Progress (ein starkes Videomanten-Ritual) Kosten: eine starke Ladung Ritual: Zunächst verschmiert man etwas Blut des Opfers auf der Linse der Filmkamera, danach ist es nötig das Ziel …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen