Currently browsing tag

Frankreich

Napoleons Hand

Zu Mary Shelleys 215. Geburtstag Der Anfang des 19. Jahrhunderts gilt allgemein als der Anfang des Zeitalters der Elektrizität. Einerseits zum wissenschaftliches Interesse aber andererseits auch zur Volksbelustigung wurden tote Körper mittels Stromstöße kurzzeitig zum Leben erweckt. Mit Alessandro Voltas bahnbrechenden Apparatur konnten Spannungen bis zu 100 Volt erzeugt werden, …

Moebius

Im Alter von 73 Jahren ist der französische Comiczeichner Jean Giraud alias Moebius, einer der einflussreichsten Künstler der zeitgenössischen Comicszene, am vergangenen Wochenende gestorben.   Zu seinen großen Werken gehören die „Blueberry„-Bände und die Weltraumsaga „John Difool„, die wie die meisten fantastischen Werke unter der Signatur Moebius erschien. Der Franzose …

Harry Potter ist Schnee von Gestern

Endlich mal ein Kinderfilm für den Unknown Armies Enthusiasten. Hugo Cabret hat keinen Vater mehr und ist nach dessen tragischem Tod bei seinem Onkel, dem Wächter der Uhren am Pariser Bahnhof, untergekommen. Nach dessen geheimnisvollem Verschwinden erledigt Hugo die Arbeit seines Onkels weiter, um nicht entdeckt und in eine Waisenhaus …

Review : Black Box

„Wenn ich groß bin, werde ich ein Spaghetti-Schnitter. Das ist ein guter Beruf, Spaghetti-Schnitter. RP 50. RP 50. RP 50. Holzkopf! Holzkopf! So hat sie mich immer genannt, die alte Hexe! Holzkopf! Es gibt kein Texas. Sie hat mich vergewaltigt. Kinder sind heilig. Kleiner Scheißer. Sylvain Ganem will mich umbringen.“ …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen