Currently browsing tag

Lynch

Unknown-Armies im David-Lynch-Stil

Heute ist David Lynchs 70er Geburtstag. Zu Ehren des Meisters des Mindfucks hier eine Anleitung wie man Unknown-Armies-Szenarien im David-Lynch-Stil leitet. David Lynch ist unter den zeitgenössischen Regisseuren der Kenner menschlicher Alpträume,  der virtuos auf der Klaviatur der Ängste spielt. In seinen Geschichten, die eigentlich klassische amerikanische Filmtypen wie der …

Roadmovies

Hit the Road, Jack! oder: Was ist eigentlich ein Roadmovie? Laut Wikipedia ebneten literarische Werke wie Jack Kerouacs Unterwegs und weitere Bücher der Beat Generation den Boden für das Roadmovie, da sie dem gleichen Thema verpflichtet waren: die unruhige Wanderschaft als Ausdruck eines modernen Lebensgefühls. Die Filme handeln vom Unterwegssein …

ALAS VEGAS

Wie konnte ich  DAS übersehen? James Wallis, der Mann hinter den Erzählspielen “Extraordinary Adventures of Baron Munchausen” (dt als „Die unfassbaren Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen“ bei Krimsu ) und “Once Upon A Time” (Dt. als „Es war einmal“ bei Amigo ) hat ein, UA-affines Rollenspiel als Kickstarter gesetzt und …

David Lynch 66

Heute ist David Lynchs 66. Geburtstag und was wäre ein besserer Zeitpunkt, um seine Verdienste um den surrealen Horror (und damit um Unknown Armies) zu würdigen?   Ereaserhead – Ein vor sich dahin verwesender Mann der anscheinend im inneren eines einsamen Planeten lebt und von dort aus über einen Mechanismus …

Review: Dylan Dog

Ein Ex-Scotland-Yard-Mitarbeiter, der an Flugangst leidet, ein trockener Alkoholiker, der ausschließlich dunkle Jeans, ein rotes Oberhemd und ein schwarzes Sakko trägt (wovon er ein Dutzend identisch aussehende, im Kleiderschrank hat), ein selbsternannter Detektiv des Grauens („indagatore dell´incubo“), der zugleich ein hoffnungsloser Romantiker und melancholischer Frauenfreund ist, Fahrer eines alten VW-Käfers …

Crazy Clown Time

David Lynch als Musiker? Eigentlich sollte es nicht sonderlich überraschen, dass David Lynch, der seit „Eraserhead“ schon maßgeblich an den Soundtracks seiner Filme beteiligt war, und für „Inland Empire“ sogar schon einen Song, “Ghost of Love”, aufnahm, mittlerweile auch Musik ohne Film macht. Wer seine ersten Versuche als Sänger ausserhalb …

Warum ich so gerne Unknown Armies mag

Unknown Armies ist für mich das innovativste Jetztzeit-Rollenspiel. Punkt. Selten nur lässt sich eine Aussage derart klar und unzweifelhaft treffen. Obwohl die Bücher von William S.Burroughs (Naked Lunch), Chuck Palahniuk (Fight Club), Tim Powers, die tabloid press und die real world chaos magie als „literarische“ Ideenlieferanten dienen, ist UA etwas …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen