Currently browsing tag

Magie

Jedermann

„Total normal!“ Jedermann ist ein Archetyp, den jeder kennt: 40-Stunden-Woche, bekommt ein auskömmliches Gehalt, hetero, hat einen festen Lebenspartner und 2,4 Kinder. Und er glaubt  nicht an Magie. Vielleicht ist er ein wenig abergläubisch, aber das war’s dann. Wenn man den Typen in einem  Wort beschreiben müsste, wäre dies „stinknormal.“ …

Die Ewige Flamme

Ein besonderer Fokus im neuen Kassiber mit dem Thema „Weites Land und enge Räume“ liegt auf dem Thema Gefängnisse. Hier ein Vorgeschmack mit einem besonders fiesen Gefängnisritual von Cal_Lous aus dem amerikanischen UA-Forum. Die Ewige Flamme (2 mächtige Ladungen) „Schmor‘ in der Hölle“ ist ein alltäglicher Fluch, den man in der …

Spätbarocke Artefakte

In der Renaissance wurden die hermetischen Schriften wiederentdeckt. Davon inspiriert praktizierten Magier eigene Varianten neuplatonischer Zeremonialmagie. Der Mathematiker, Geograph, Entwickler von Navigationsinstrumenten, Astrologe, Mystiker und Alchemist John Dee war der wohl bedeutendste christliche Engelsmagier. Im Gegensatz zu seinen Vorgängern entwickelte er seine Engelsmagie in aller Öffentlichkeit. Daraus entstand eine ihm …

Voodoo – ein weiteres okkultes Paradigma

Da es mit dem Piratenszenario zu diesem Weihnachtsfest noch nicht geklappt hat, hier nun wenigstens ein Artikel über Voodoo, wie es im Goldenen Zeitalter der Piraterie praktiziert wurde. Es wird aber auch moderne Adepten interessieren, denn Voodoo ist auch im 21.ten Jahrhundert eine lebende Religion. Nach verschiedenen Ideen von Mr Unlucky …

Kindliche Magie

Wieder einmal stark inspiriert von „Kleine Ängste“, dem Erzählspiel um Kindheitsängste von Feder&Schwert. Die Magie von Kindern unterteilt sich in zwei Arten Beiläufige Glaubensmagie – Kindliche Rituale – Diese Magie entspringt direkt dem Glauben der Kinder und ist somit an dessen Phantasien gebunden, so könnte das dreimalige Umrunden des Bettes …

UA Charaktererschaffung Kinder

Gebt den Kindern das Kommando, sie berechnen nicht, was sie tun. – Herbert Grönemeyer Mit diesen Regeln können Spieler einen Charakter in Gestalt eines Kindes von 6 bis 12 Jahren erschaffen.  Wie üblich definieren den Charakter vier Attribute: Körper, Schnelligkeit, Verstand und Seele, wobei jedes Attribut einen Wert zwischen 1 …

Kleine Ängste für Unknown Armies

Das Rollenspiel „Little Fears“ wurde 2001 von Jason Blair herausgegeben und feiert in diesen Tagen seinen 10. Geburtstag. Aus diesem Grund gibt Jason am heutigen Tage die „Little Fears – Birthday Edition“ als pdf in seiner ursprünglichen Version aus. Nur verschönert mit neuen Illustrationen, Regelergänzungen und kommentiert vom Autoren. In Deutschland …

Die Blutgräfin

Elizabeth Bathory: Die Blutgräfin Sie ist eine Legende: Elisabeth Báthory, geboren am 7. August 1560 in Ungarn, amtlich verstorben am 21. August 1614 auf der Burg Čachtice im Königlichen Ungarn, der heutigen Slowakei, war eine ungarische Gräfin aus dem Hause der Báthory von Ecsed. Diese erste beurkundete Serienmörderin, bekannt als …

Inside Voodoo

Das Unerklärliche hat seinen festen Platz im Unknown Armies Universum- Voodoo selbst scheint als Thema unter dem Stichwort „Zombies“ im Grundregelwerk abgearbeitet zu sein und trotzdem bietet ein Blick auf solche aktuelle Fotos aus der realen Welt aus der Zeitschrift LIFE nochmal eine Inspirationsquelle für vielleicht kommende Szenarien aus der …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen