Currently browsing tag

Okkulter Untergrund

Rain Dog

Tom Waits hat heute Geburtstag. Ihm ist es in fast vier Jahrzehnten Showbusiness gelungen, ein kaum durchdringbares Dickicht um die ächzende, krächzende Kunstfigur zu kultivieren. Man weiß die wichtigsten biografischen Eckdaten, ein wenig über die Kindheit als Lehrersohn und dass er seit über dreißig Jahren mit seiner Muse Kathleen Brennan …

Swift im okkulten Untergrund

Jonathan Swift (geb. 30.11.1667) ist nicht nur der Autor des höchst unterschätzten und als Kinderbuch angesehenden Roman „The travels into several remote nations of the world by Lemuel Gulliver“ (alias „Gullivers Reisen“), das  1726 anonym als beissende Satire veröffentlicht wurde und wurde schon früh zensiert. Swift galt zu Lebzeiten als …

Kennedys Hirn

3 Verschwörungstheorien aus dem okkulten Untergrund zum Kennedy-Attentat vor 50 Jahren Der Fluch der Kennedys Der Fluch der Kennedys schlägt immer wieder zu: Die bekanntesten Fälle unseres Jahrhundert: Die Brüder John und Robert werden 1963 respektive 1968 ermordet, John, Jr. stirbt bei einem Flugzeugabsturz zusammen mit seiner Frau und Schwägerin …

Unknown Victorian

  Diese Kulisse für FIASKO basiert auf Evan Torner und Kat Jones‘ Playset „Fiasco in New Crobuzon“, den sie für den Origins–Con 2011 geschrieben haben. Ich habe die Verweise auf China Miévilles „New Crobuzon“ auf ein fiktives viktorianisches London umgemünzt, in dem die Ideen der etablierten Ritualmagier zu Adepten und …

Die Blechtrommel

ein okkultes Artefakt „Wenn der kleine Oskar drei Jahre alt ist, soll er eine Blechtrommel bekommen.“ aus „Die Blechtrommel“ von Günter Grass Bei diesem Artefakt handelt es sich um simplen, in Spielzeugläden und Kaufhäusern erhältlichen Blechtrommel mit weißrot geflammter Einfassung und zwei hölzernen Trommelstöcken. Es erfordert einige Übung, doch schon …

Der Mann in Schwarz

Vor zehn Jahren, am 12. September 2003, starb Johnny Cash. Er schrieb Hunderte von Songs, veröffentlichte etliche Alben, befreite die Countrymusik vom Hinterwäldler-Image, spielte für US-Präsidenten und in Gefängnissen gleichermaßen, gewann unzählige Auszeichnungen, setzte sich vehement für die Rechte von Indianern und Strafgefangenen ein, beeinflusste Künstler wie Bob Dylan oder …

Der Fluch des Buddy Holly

„Er hatte braune Augen und auch braune Haare, / er hatte eine Brille und eine Gitarre. Auf der Gitarre spielte er bis zur Ekstase, / und die Brille trug er immer auf seiner Nase.“ -„Buddy Hollys Brille“ von „Die Ärzte“ Jeder, der mit der Geschichte des Rocks vertraut ist, kennt die …

Napoleons Hand

Zu Mary Shelleys 215. Geburtstag Der Anfang des 19. Jahrhunderts gilt allgemein als der Anfang des Zeitalters der Elektrizität. Einerseits zum wissenschaftliches Interesse aber andererseits auch zur Volksbelustigung wurden tote Körper mittels Stromstöße kurzzeitig zum Leben erweckt. Mit Alessandro Voltas bahnbrechenden Apparatur konnten Spannungen bis zu 100 Volt erzeugt werden, …

Kind der Sonne

Ein Unknown Armies Avatar „Der vollkommen Erleuchtete weiß, dass Leben und Tod den Wellen im Ozean gleichen, die kommen und gehen, und er weiß auch, dass hinter allen Phänomenen etwas liegt, das niemals stirbt, weil es nie geboren wurde.“ -Philip Kapleau Surfen ist keine Sportart, sondern eine 5000 Jahre alte …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen