Currently browsing tag

Satanisten

PJ Farmer

Philip José Farmer (1918-2009) gehörte zu den bekanntesten Science-Fiction-Autoren der Gegenwart. Als Kind verschlang er die Romane von Jules Verne, Edgar Rice Burroughs und Arthur Conan Doyle, aber auch Pulp-Magazine wie »Science Wonder Stories«, die für seinen Stil prägend waren. Neben seinen Tätigkeiten als Elektriker und Kinokartenabreißer schrieb er zunächst …

Kennedys Hirn

3 Verschwörungstheorien aus dem okkulten Untergrund zum Kennedy-Attentat vor 50 Jahren Der Fluch der Kennedys Der Fluch der Kennedys schlägt immer wieder zu: Die bekanntesten Fälle unseres Jahrhundert: Die Brüder John und Robert werden 1963 respektive 1968 ermordet, John, Jr. stirbt bei einem Flugzeugabsturz zusammen mit seiner Frau und Schwägerin …

Die Göttin in Pink

I do know that God created us equal and we’re not living up to it. -Jayne Mansfield  Sie war eines der Sexsymbole der Fünfzigerjahre: Jayne Mansfield. Dabei hatte die Mansfield wesentlich mehr zu bieten. Sie soll einen IQ von 163 gehabt und fünf Sprachen gesprochen haben. Darüber hinaus spielte sie …

Ein NSC wie im Film: Margret Krusemark, die Hexe von Wellesly

Ein NSC wie im Film: Margret Krusemark (Angel Heart) „Hätten Sie gerne etwas Tee? Darjeeling, Jasmin oder Oolong?“ „Wir haben alle unsere Narben…“ Margret, auch bekannt als Madame Zora, Wahrsagerin und Astrologin, ist Tochter des reichen Reeders  Ethan Krusemark und bewohnt, zusammen mit ihrem schwarzen Dienstmädchen, eine elegante Wohnung in …

Polybius Ultimate

  Die gamescom hat gestern ihre Pforten geschlossen. Rückblickend war nur eine Nachricht für den Okkulten Untergrund ausschlaggebend: Der Softwareentwickler Technical Network Interactive hat angekündigt, das Kultspiel Polybius für das IPad, den Nintendos DSi, Sonys Playstation Portable und verschiedene Smartphones als Polybius Ultimate neu herauszubringen. Patrick Smith, der bereits mit …

PSYCINT

Als Hintergrundorganisation für die Charaktere in meiner kommenden UA-Kampagne in den USA der Fünfziger wurde die fiktive Abteilung PSYCINT in Anlehnung an das COINTELPRO Program des FBI erschaffen. Hier ein kurzer Abriss: “This is a rough, tough, dirty business, and dangerous. It was dangerous at times. No holds were barred…. …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen