Currently browsing tag

Tempomanten

Unknown-Armies im David-Lynch-Stil

Heute ist David Lynchs 70er Geburtstag. Zu Ehren des Meisters des Mindfucks hier eine Anleitung wie man Unknown-Armies-Szenarien im David-Lynch-Stil leitet. David Lynch ist unter den zeitgenössischen Regisseuren der Kenner menschlicher Alpträume,  der virtuos auf der Klaviatur der Ängste spielt. In seinen Geschichten, die eigentlich klassische amerikanische Filmtypen wie der …

Oktober hat das Sagen

Neil Gaiman rangiert unter den Top-Ten der (noch lebenden) postmodernen Autoren im Dictionary of Literary Biography und ist mit seinem Stil des  magischen Realismus (Sandman-Comics) eine Inspirationsquelle für Unknown Armies. Insbesondere mit American Gods hat Gaiman ein Buch verfasst, dass man eins-zu-eins in den Unknown-Armies Kanon übernehmen könnte und mir …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen