Currently browsing tag

USA

Wählen Sie die Null vor…

Zur Feier der heutigen Wintersonnenwende gibt es eine kleine Kampagnenidee, die sowohl für amerikanische als auch deutsche Eingeweihten-Gruppen funktionieren sollte. Öffentliche Telefone sind aufgrund des Handybooms selbst auf dem Land kaum noch gefragt. Von manchem Apparat wird seit Jahren kein einziges Gespräch geführt. Die Telekom baut daher immer mehr Zellen …

1W10 Dinge, die man im Kofferraum oder Handschuhfach des toten Adepten findet

1. Eine Glock-17-Automatikpistole, die menschliche Tränen vergießt, wenn man sie abfeuert. 2. Ein schwarzer Müllbeutel voller abgekauter Fingernägel. 3. Eine Hundeleiche, professionell von einem Tierpräparator ausgestopft. Als Füllmaterial wurden ausschließlich Glückskekse verwendet. 4. Ein braunes Glasauge. Wenn es in eine leere Augenhöhle gesteckt wird, ist der Träger immun vor Verkehrsunfällen, …

Die Goldenen Bögen

Das erste McDonald’s Restaurant wurde am 15. Mai 1940 noch als „McDonald‘s Bar-B-Q“ von den Brüdern Richard und Maurice McDonald (alias „Dick & Mac McDonald“) in San Bernardino bei Los Angeles eröffnet. Während es seither als der erste Fast-Food-Betrieb der USA gilt, dessen Francise-Idee auf dem Konzept der weltweiten Gleichheit …

The Return of the Protodimension

Es war eine Weile untergetaucht, aber inzwischen ist das Protodimension Magazin wieder da. Dieses kostenloses englischsprachiges Fanzine ist in erster Linie dem Horror-Rollenspiel „Dark Conspiracy“ gewidmet, doch regelmäßig finden sich Artikel für andere Horror-Rollenspiele. In ihrer diesjährigen Januar-Ausgabe gibt es sogar ein Unknown-Armies-Szenario, dass auf besondere Art und Weise Retro …

Prince

Mit Prince ist gestern einer der ganz Großen der Popmusik von uns gegangen. Hört ein paar seiner Songs und erinnert euch an einen Künstler, der immer seinen Platz im okkulten Untergrund hatte! Nicht nur der Tick, dass er seine Stimme nie von Journalisten in Interviews aufnehmen ließ und er seine Frau …

Unknown-Armies im David-Lynch-Stil

Heute ist David Lynchs 70er Geburtstag. Zu Ehren des Meisters des Mindfucks hier eine Anleitung wie man Unknown-Armies-Szenarien im David-Lynch-Stil leitet. David Lynch ist unter den zeitgenössischen Regisseuren der Kenner menschlicher Alpträume,  der virtuos auf der Klaviatur der Ängste spielt. In seinen Geschichten, die eigentlich klassische amerikanische Filmtypen wie der …

Duke Kahanamoku

Duke Kahanamoku (mit vollem Namen eigentlich Duke Paoa Kahinu Mokoe Hulikohola Kahanamoku) wurde 1880 in Honolulu geboren und gilt als erster moderner Surfer der Welt. Duke, in der Surferszene auch als The Big Kahuna bekannt, entwarf bereits in seiner Jugend ein neuartiges Surfbrett, das zwar noch keine Finne besaß, dafür …

Echte Helden

„Held, lat. Heros, ist einer, der von Natur mit einer ansehnlichen Gestalt und ausnehmender Leibesstärcke begabet, durch tapfere Thaten Ruhm erlanget, und sich über den gemeinen Stand derer Menschen erhoben.“ -Zedler-Lexikon, 1732 Nach dieser Definition handelt es sich wohl bei jedem UA-Charakter, der den Weg des Avataren angetreten hat und …

Die Musik des Zufalls

„Ein ganzes Jahr lang war er nur kreuz und quer durch Amerika gefahren, während er darauf wartete, daß ihm das Geld ausginge.“ – Paul Auster, “Die Musik des Zufalls” Die Musik des Zufalls (engl. Originaltitel: The Music of Chance) ist ein Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Paul Auster aus dem Jahr …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen