Currently browsing tag

USA

PSYCINT

Als Hintergrundorganisation für die Charaktere in meiner kommenden UA-Kampagne in den USA der Fünfziger wurde die fiktive Abteilung PSYCINT in Anlehnung an das COINTELPRO Program des FBI erschaffen. Hier ein kurzer Abriss: “This is a rough, tough, dirty business, and dangerous. It was dangerous at times. No holds were barred…. …

Destino

Walt Disney hatte Salvadore Dalí 1945 auf einer Party beim Filmproduzenten Jack Warner kennengelernt und den verrückten Katalanen ins Herz geschlossen, obwohl dessen Obsessionen kaum in Einklang mit Disneys heiler Welt standen. Auch Dali war von Disney angetan, wobei sein Interesse zunächst hauptsächlich Walts gewaltige Modelleisenbahn galt. Es entstand die …

Social Network 3.3.3

Jeder kennt das Kleine-Welt-Phänomen. Der 1967 vom amerikanischen Psychologen Stanley Milgram geprägte Begriff besagt, dass jeder Mensch jeden beliebigen anderen Menschen über durchschnittlich sechs Ecken kennt. Natürlich ist das totaler Blödsinn. Kein Blödsinn ist jedoch der Fakt, der im okkulten Untergrund heiß diskutiert wird, dass jeder Mensch mit einer festen …

UA 50ies – Shake, Rattle and Roll

UA 50ies – Die unbekannten Fünfziger Als Alternative zum Postmodernismus des ausgehenden 20./angehenden 21. Jahrhunderts im Grundregelwerk wollen wir hier ein alternatives Zeitsetting für Unknown Armies vorstellen. Die Idee wurde aus dem Artikel über die Twilight Zone geboren. Das Amerika der Fünfziger ist voller symbolischer Spannungen und Paradoxen. Grund dafür …

Review: Locke & Key

Locke & Key ist eine Comicreihe des Autoren Joe Hill und des Zeichners Gabriel Rodriguez. Die erste Reihe von sechs Heften „Welcome to Lovecraft“ startete im Februar 2008. Seit Januar 2009 erschien 6 weitere Hefte monatlich in der Reihe „Head Games“. Seit November 2009 läuft die dritte Reihe Crown of …

Ein NSC wie im Film: Jennifer Bloom, Mitglied der „Legion“

Zu Ehren der Wiederholung der UA-artigsten Fernsehserie „Lost Room“ auf RTL2 am heutigen Tag (20:15 Uhr). Auch wenn die Worte „Raum der Renunziation“ (Hotelzimmer 10) oder „Artefakte“ (Objekte) nicht fallen, so können sie 1-zu-1 übernommen werden. Ein NSC wie im Film: Jennifer Bloom, Mitglied der „Legion“ “- Besitzerin der Nagelfeile (Das verschwundene Zimmer …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen