Currently browsing tag

Weihnachten

Die Kinder mit den Schwefelhölzern

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk veröffentlich das Haus der Renuntiation heute ein historisches One-Shot-Abenteuer im Paris zur Zeit der französischen Revolution. Die Kinder mit den Schwefelhölzern Es hat ein ganz spezielles Unknown-Armies-Thema mit einem märchenhaften Hintergrund. Vielleicht schafft ihr es ja kurzfristig, drei SpielerInnen aufzutreiben, um es passenderweise zu Sylvester zu leiten. Frohe …

Christmas with Creeps

Auch wenn das Wetter in Deutschland gerade nicht zur klassischen Weihnachtszeit und dem folgenden Animationsfilm  passt, dachte ich, dass euch dieser Film ein Unknown-Armies-mässiges Gruseln entlockt. Das Haus der Renunziation wünscht Frohe Weihnachten!

Christmas with China

Im Zusammenhang mit dem Thema urbaner Horror für den letzten Kassiber hatte ich mir für kleines Geld China Miévilles „Andere Himmel“ gekauft und kürzlich zu Ende gebracht. China Miéville,  ein englischschreibender ›Weird Fiction‹-Jungmeister wurde 1972 in London geboren. Sein Ideenwelt spielt sich irgendwo nahe Clive Barker und Neil Gaiman ab. …

Battle on the Weihnachtsmarkt

Die Schaufenster sind festlich geschmückt, von den Weihnachts- markt-Buden wehen die Bruch- stücke eines Weihnachtslied herüber, und in der Luft liegt der süßliche Geruch von Glühwein. Eigentlich ist alles perfekt festlich an diesem vierten Advents- wochenende am Samstagnach- mittag – doch für echte Weihnachts- stimmung ist es hier in der …

TPLIF: Father Anansi

Eine Spinne als Weihnachtsmann ? Warum nicht ? In den westafrikanischen Mythen ist Anansi, die Spinne, Vermittler des Himmelsgottes Nyame. Auf dessen Befehl bringt Anansi Regen, um Waldbrände zu löschen und bestimmt die Grenzen der Ozeane und Flüsse bei Hochwasser. Über die Sklaven aus dem Gebiet des heutigen Ghana gelangte …

Leise rieselt der Schnee

Zum Nikolaustag haben wir wieder ein besonderes Schmankerl für alle Unknown Armies Freunde da draussen. Kaid Ramdani hat extra für den Blog ein kleines Weihnachtsabenteuer geschrieben: Und leise rieselt der Schnee. Dieses Szenario ist als One-Shot gedacht, im Sinne einer postmodernen Weihnachtsgeschichte angelehnt an Filmen wie „Unknown“ (2006) oder „Reservoir …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen