UA 1890er

Ken Hite, Autor von „Trails of Cthulhu“, Geschichtskenner und Meister aller Verschwörungstheorien hat im Buch „Hobby Games – The 100 Best“ über Unknown Armies geschrieben. Für „Pyramid Online“ hat er außerdem zwei Artikel verfasst (leider nur erreichbar, wenn man „Pyramid“ abonniert hat), die sich eingehend mit längeren UA-Kampagnen (jeweils ca. 1-1,5 Jahre Spielzeit) beschäftigen. Er mag Unknown Armies. Sucht jemand ein Beispiel, wie Symbole direkt in UA-Abenteuer umgesetzt werden können, wird er hier fündig.

In seinem Live Journal berichtet Hite jetzt von einer neuen Idee, die als Ergänzung zu meinem Artikel „Inspirationen 1“ hier im „Haus“ gelesen werden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen