Die Tote

Als kleine Weihnachtsüberraschung des „Haus der Renunziation„-Teams gibt es ein Unknown Armies Szenario aus der Feder von Amel. Basierend auf seinem Hintergrund „Festgekettete Träume“ wird hier eine Geschichte um Tod, Liebe und Rührei mit Schnittlauch erzählt. Lasst Euch überraschen…

Es war einmal in China…

… vor gar nicht allzu langer Zeit, als sich die Gelehrten aufmachten eine Übersetzung der Grimmschen Märchen zu finden. Sie suchten in den tiefsten Stollen der Bibilotheksberge, erklommen die höchsten Türme der klügsten Zauberer, doch allein sie fanden nichts. Was also tun, fragten sie dann und wussten keinen Rat. Doch …

Review: Human Target (Comic)

Christopher Chance ist ein Mann, der sich in jeden beliebigen anderen Menschen verwandeln kann. Er nutzt dies aus, um für seine Auftraggeber an deren Stelle sich der Gefahr eines Attentats oder sonstiger gefährlichen Situationen auszusetzen. Dabei nimmt er nicht nur das Äußere seiner Auftraggeber an, sondern er scheint wirklich vollkommen …

ASW: Geld für die Toten

    Was tun, wenn die Toten ihr Geld verlangen?  Findige Plutomanten, die nur zu gut wissen, wie man durch die Macht des Geldes (übernatürliche) Wesen beherrschen kann, haben das Höllengeld für sich wieder entdeckt. Geld, das man den Toten mit ins Grab legte, kam in vielen Kulturen vor. Im …

Wie baue ich ein UA-Abenteuer auf?

Die original UA-Autoren haben mit den veröffentlichten Abenteuern Grenzen ausgetestet. Ihr braucht das nicht zu tun. UA ist nämlich im Prinzip ganz einfach: Nehmt ein paar Leute und hetzt sie aufeinander. Die Charaktererschaffung sorgt dafür, dass die Figuren Obsessionen und Ängste haben – Eigenschaften, die sie automatisch mit anderen Figuren …

TPLIF: Kinder des Olymp

Zum UNO-Kindertag am 20. November einige Fragen aus dem okkulten Untergrund Wie ist das eigentlich mit Kindern von Gottläufern? Ist die obsessive Suche ihrer Eltern nach dem einen Weg in die Göttlichkeit nicht ein Grund für ihre Vernachlässigung -der Avatar der Mutter mal ausgenommen, die auf ihre besondere Weise ihre …

Woher kommen die Ideen?

Wie immer bei der Kreativität geht es darum, die eigene Umgebung zu nehmen und aus einer anderen Perspektive zu betrachten – die magisch-mystische Perspektive in diesem Fall, wie ich im vorigen Kapitel erwähnte. Anders herum kann man einen Mythos, Märchen oder Symbol nehmen und aus moderner Sicht neu interpretieren. Mir …

Was macht UA aus?

Kurz gesagt, sind es zwei Dinge: 1. Der Mensch In UA-Geschichten werden fanatische Menschen aufeinandergehetzt. Die ganzen abgefahrenen Gegenstände, Zauberschulen oder Archetypenfertigkeiten sind nur der Hintergrund, vor dem Menschen gegeneinander kämpfen. Es gibt kein Gut oder Böse, es gibt nur unterschiedliche Ziele. Es gibt keine Monster oder zumindest nur solche, …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen