Stand der Dinge

Von offizieller Seite ist es derzeit ruhig um die Zukunft von Unknown Armies. Prometheus Games befindet sich noch in Verhandlungen mit Atlas Games. In erster Linie geht es darum wie man eigene, deutsche Werke rausbringen kann und wie diese von den Amis abgesegnet werden. Das ist mehr als ein knapper …

Kapitel 3 – Das manipulative Arschloch

Und wieder haben wir einen schönen UA Abend verbracht. Der war weniger actionreich als die beiden vorherigen, dafür hatten wir ein mehr an Entscheidungen zu treffen, die unser aller Zukunft verändert haben. Aber fangen wir von vorne an. Gegen 4 Uhr morgens sitzen wir noch auf einen Absacker an der …

„Durch die Wand“ mit dem SpielxPress

Wer ein wenig Futter für seine UA-Runde benötigt, wird in der aktuellen Ausgabe des SpielxPress (in jeder Bahnhofsbuchhandlung) fündig. Es ist mein erster von hoffentlich vielen Beiträgen in der Zeitung. „Durch die Wand“ ist zwar ein Universal-Horror-Abenteuer, wer aber meine Vorlieben kennt, ahnt schon, dass eine gehörige Prise UA oder …

Das große Spiel geht weiter…

Noch schneller, noch verrückter, noch viel mehr Achterbahnfahrt und Mindfuck. Kaum ist Cornell zu Hause und packt seine letzten Sachen, sind von draußen Sirenen zu hören. Ein kurzer Blick aus dem Fenster zeigt ein anrückendes SWAT Team. In der Annahme der Besuch gälte ihm, macht er noch schnell seine vorher …

Das Große Spiel

Las Vegas. 3:33 Uhr. Das Telefon klingelt. Am Apparat Maus, mein Kontaktmann zur Mafia in Vegas. Der Transporter ist in 5 Minuten mit dem Killer da. Wir sollen in die Wüste fahren und uns mit Little Man einigen. Mehr als 1 Mio $ stehen uns nicht zur Verfügung. Die Ware …

Das Graveyard Buch

Schlag sein Gebein über dem Stein es ist nur ein Niemand ganz für sich allein. – Alter Kinderreim Der Arena-Verlag verdient ein RIESIGES Lob. Er hat Das Graveyard Buch von Neil Gaiman ziemlich zügig und in einer wirklichen tollen Aufmachung (Metallbox und kleines Hardcover) veröffentlicht. Das muss gesagt werden, da …

Der Negro Magician

„Mr. Sebastian and the Negro Magician“ ist ein Roman von Daniel Wallace, dem Autoren des Buches „The Big Fish“, das 2003 kongenial von Regissieur Tim Burton verfilmt wurde. Die Skurrilität, die der Film (und das Buch) in der Tradition eines Münchhausen zeigte, brachte mich darauf, mal das neuste Buch des …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen